Einfacher, gesunder Milchreis- vegan & zuckerfrei

Einfacher, gesunder Milchreis- vegan & zuckerfrei

Ach, wie gerne habe ich früher bei meiner Oma Milchreis gegessen! Schön mit einer Schicht Zimt und Zucker oben drauf, so dass es knirscht! Heute soll es aber ein gesunder Milchreis sein!

Mittlerweile hat sich meine Ernährungsweise zieeemlich verändert und ich würde nicht mehr weißen Zucker in diesem Ausmaß essen, aber Milchreis esse ich trotzdem!

Ich habe mir eine Alternative zusammen gemixt, die sich hervorragend als Frühstück oder Snack eignet, aber die man genauso gut To-go im Glas mitnehmen kann. Mein gesunder Milchreis besteht aus Vollkornreis und Pflanzenmilch. Für dieses Rezept wurden mir die Pflanzendrinks von Nilk/mymuesli zur verfügung gestellt.

Das besondere an diesem Pflanzendrink ist das enthaltene Hanfsamenpulver. Hanfsamenpulver ist reich an Kohlenhydraten und Ballaststoffen, enthält Protein, Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren und andere wertvolle Spurenelemente. So bekommt man alleine durch die Nilk gleich gute und gesundheitsfördernde Stoffe.

gesunder Milchreis

Vollkorn Milchreis

Zubereitungszeit20 Min.
Keyword: dessert, Gesund, Vegan
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 110 g Vollkornreis
  • 400 ml Pflanzenmilch
  • 1 EL Vanillepudding Pulver
  • 50 g Agavendicksaft ö.a
  • Zimt
  • Frisches Obst

Anleitungen

  • Der Vollkornreis wird zusammen mit der Pflanzenmilch, Zimt und dem Agavendicksaft in einen Topf gegeben. Für etwa 15 Minuten köcheln lassen. Der Reis sollte die Pflanzenmilch komplett aufgenommen haben.
  • Das Puddingpulver mit etwas Wasser anrühren und am Ende zum Reis geben. Kurz aufköcheln lassen.
  • Den Reis in eine kleine Schale geben und mit frischem Obst genießen!

Schreibe einen Kommentar