9 vegane und fair produzierte Pullover unter 100 Euro

9 vegane und fair produzierte Pullover unter 100 Euro

fair produzierte Pullover

Wenn du auch auf der Suche nach einem langlebigen Pullover für den Herbst bzw. Winter suchst, dann wirst du hier sicherlich fündig! Ich möchte dir hier in diesem Blogpost 9 schöne, fair produzierte Pullover vorstellen, die ganz ohne Wolle, fair und nachhaltig produziert werden!

Ich wollte mir dieses Jahr meinen ersten fair produzierten Pullover zulegen. Schön sollte er sein, vegan, hochwertig aber eben auch nicht zu teuer. Leichter gesagt als getan.

Ich habe mir im Kopf eine Grenze von 100 Euro gesetzt und als ich mich im Internet auf die Suche nach etwas passendem gemacht habe, bin ich schlichtweg verzweifelt. In sehr, sehr, SEHR vielen Strickpullis wird Wolle verarbeitet. Ich persönlich kann mir nicht mehr vorstellen ein neues Kleidungsstück mit Wolle zu kaufen. Bei secondhand Kleidung ist das noch mal was anderes aber ich möchte mich nicht nur vegan ernähren, sondern auch vegan leben und Wolle gehört für mich dazu.

Wolle wird durch ihre vielen einzigartigen Eigenschaften oft in der Textilbranche verwendet. Sie ist wärmend, atmungsaktiv, schmutzabweisend, kann schweiß binden und lange neutralisieren und ist schwer entflammbar. Aber mit meinem veganen Herz und Denken, kommen mir direkt Bilder von getretenen, achtlos geschorenen und hungernden Schafen in den Kopf.

Fair Fashion und Wolle

Jedoch will ich behaupten das die klare Mehrheit der Fair Fashion Marken eben dies nicht unterstützt und neben den fairen Arbeitsbedingungen der Arbeiter, auch die Fairness gegenüber den Tieren garantiert.Es gibt Bio-Wolle und Zertifikate die das Wohl der Tiere sichern soll.Auf manchen Bio-Wollfarmen beispielsweise leben die Tiere auf riesigen Flächen draußen in der Natur und werden nur 1x im Jahr geschoren.


Pullover „Samar“ von Twothirds

Twothirds ist ein Europäisches Unternehmen, welches größtenteils in Familienbetrieben in Italien und Portugal Fair Fashion produziert, um die best mögliche Qualität zu erreichen. CO2 wird kompensiert.

Nicht alle Teile sind vegan aber zu 100% fair produziert. Twothirds verwendet Bio-Baumwolle, Hanf, Wolle, Tencel, Seacell, recyceltes Polyester, Altplastik und Econyl.

Die Auswahl an Kleidungsstücken ist groß und mit dem „pre-order“ System wird Überproduktion vermieden und auf Nachfrage Produziert. Der Stil geht Richtung outdoor.

  • Material: 100% Bio-Baumwolle, leichtes Tragegefühl
  • Schnitt: Hüftlang
  • Preis: ca. 67 Euro

Pullover TT3008 von ThokkThokk

ThokkThokk ist ein nachhaltiges, faires und veganes Unternehmen mit Sitz in München. Hauptsächlich wird in Indien produziert, wo auch die verwendete Bio-Baumwolle wächst. Das Label ist unter anderem GOTS zertifiziert und Peta-approved. Gemeinsam mit der indischen NGO Save engagiert sich ThokkThokk gegen Kinderarbeit in der Textilindustrie und für Rechte von Frauen und Arbeiter*innen.

Der Stil ist minimalistisch, lässig und sportlich.

  • Material: 100% Bio-Baumwolle
  • Schnitt: Hüftlang, kurzer Stehkragen
  • Besondere Eigenschaften: GOTS zertifiziert
  • Preis: ca. 80 Euro

Pullover „The Texture Cotton Cable Sweater“ von Everlane

Everlane ist ein faires Label. Auf der Internetseite findet man ganz transparent die Zusammensetzung des Endpreises. Everlane produziert weltweit, besucht die Fabriken und steht in engem Kontakt mit den Geschäftsführern.

  • Material: 73% Baumwolle, 27% Nylon
  • Schnitt: Hüftlang, kurzer Stehkragen, Bündchen an Ärmeln, Hals und Hüfte
  • Besondere Eigenschaften: Handwäsche
  • Preis: ca. 81 Euro

Pullover „O-Sweater Toulon Rib“ von Jan N June

Bei Jan ´n June ist beim Thema Transparenz ganz vorne mit dabei! Bei beispielsweise diesem Pullover ist Handlungsschritt 1-6 mit Ortsangabe Aufgeführt. Produziert wird in Polen mit ausgewählten, zertifizierten Materialien.

Ausgezeichnet: Oekotext Standart, GRS, IVN Best und dem GOTS Zertifikat. Außerdem achtet das Label auf ihren Plastikverbrauch und verschickt in recyceltem Material.

Jan ´n June würde ich als chic und modern beschreiben.

  • Material: 99% Bio-Baumwolle, 1%Elastan
  • Schnitt: Oversized, bequem, kurzer Stehkragen
  • Besondere Eigenschaften: GOTS-Zertifiziert
  • Preis: 90 Euro

Pullover „Knit Crew Neck“ von Recolution

Recolution wurde 2010 von Jan und Robert gegründet. Die beiden stehen im engen Kontakt mit den Produzenten (Türkei, Portugal, Deutschland und Litauen) und besuchen sie vor jeder neuen Kollektion um sich selbst ein Bild von der Lage zu machen.

Es handelt sich um ein Label welches fair, umweltschonend und vegan produziert.

Der Stil geht von minimalistisch bis auffällig.

  • Material: 100% Bio-Baumwolle
  • Schnitt: Bequem, Rundhalsausschnitt,
  • Besondere Eigenschaften: GOTS-Zertifiziert
  • Preis: Ca. 99,90 Euro

Pullover „Tulsi“ von eyd-clothing

Eyd-clothing ist ein Veganer Fair Fashion Label aus Stuttgart und verwendet Bio-Baumwolle und Lyocell für ihre Kleidung. Versendet wird die Ware in Kartons aus recyceltem Altpapier oder schon bereits benutzen Kartons.

Der Stil ist cool, lässig.

  • Material: 100% Bio-Baumwolle
  • Schnitt: Gerade geschnitten
  • Preis: ca. 75 Euro

Pullover „Yunaa“ von Armedangels

Armedangels ist ein faires Label das GOTS Zertifiziert ist, Fairtrade und das Siegel der Fair Wear Foundation hat. Es setzt auf nachwachsende Rohstoffe und recycelte Materialien und setzt sich für faire Arbeitsbedingungen und faire Löhne der Arbeiter ein. Die Arbeitswege sind sehr transparent auf der Seite aufgeführt.

Der Stil der Marke ist meiner Meinung nach chic, modern und basic

  • Material: 100% Bio-Baumwolle
  • Schnitt: Kurzer Stehkragen, gerade geschnitten
  • Besondere Eigenschaften: Peta approved, GOTS
  • Preis: ca. 80 Euro

Pullover „Haarpa“ von Armedangels

  • Material: 100% Bio-Baumwolle
  • Schnitt: Gerade geschnitten, Stehkragen
  • Besondere Eigenschaften: Peta approved, GOTS
  • Preis: ca. 90 Euro

Pullover „Berta“ von Dariadeh

Dariadeh ist das Modelabel von Madeleine oder auch bekannt als „dariadaria“ auf Instagram. Mit jeder Bestellung werden 50 Cent an karitative Organisationen gespendet. Das Label steht noch ganz am Anfang, daher ist es nicht ganz einfach ein Teil zu ergattern.

Den Stil würde ich als minimalistisch und zeitlos beschreiben.

  • Material: 50% recycelte Baumwolle, 50% Bio-Baumwolle
  • Schnitt: Hüftlang, locker geschnitten, Rundhalsausschnitt
  • Preis: ca. 95 Euro

Alles Liebe,

Lou

Schreibe einen Kommentar