Veganer Cinnamon-Latte Cheesecake/ Zimt Käsekuchen

Veganer Cinnamon-Latte Cheesecake/ Zimt Käsekuchen

  • Beitrag veröffentlicht:7. Oktober 2020
  • Beitrags-Kategorie:Backen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Dies ist ein Rezept für einen veganen Zimt Käsekuchen mit Kaffee-Füllung und flüssigem Zimt-Swirl. Der Cheesecake ist vegan, zucker- sowie ölfrei und einfach unglaublich cremig! Der perfekte Kuchen für alle Zimt-Fans!

Zimt Käsekuchen

Wie du vielleicht weißt liebe ich Käsekuchen. Und Zimt. Und Kaffee.
Wieso also nicht alles in einem Rezept kombinieren? Gerade jetzt, wo das Wetter grauer wird, und sich der Herbst ankündigt, wollte ich einen dazu passenden Käsekuchen backen. Dieser sollte nicht fruchtig, erfrischend sein, sondern ein wärmendes und wohliges Gefühl geben.

Und was könnte da besser passen als Zimt? Egal ob in eine Kürbissuppe, in einen Apfelkuchen oder eben auch im Kaffee. Zimt findet überall Platz. So ist dieser Cinnamon-Latte Cheesecake entstanden!

Zimt Käsekuchen

KÄSEKUCHEN MIT KAFFEE-FÜLLUNG

Für die Füllung vom Zimt Käsekuchen habe ich mit Instand Kaffee eine super leckere Kaffee-Latte Creme macht. Sie ist nicht zu stark aber trotzdem intensiv. Perfekt für alle Kaffee-Fans! Ich rate dir Instand-Kaffee zu verwenden, da du diesen nur mit wenig warmen Wasser anrühren musst und so die Joghurt-Creme nicht zu flüssig wird.

Du kannst theoretisch auch einen kalten Espresso nehmen, solltest dann aber etwa 1 TL Speisestärke zusätzlich hinzufügen.
Solltest du keinen Kaffee mögen, aber trotzdem Lust auf einen leckeren Zimt-Käsekuchen hast, lässt du diesen einfach weg! Vielleicht gibst du alternativ etwas Vanille oder Kakao in den Joghurt. Oder du backst einen einfachen Zimt-Quark Kuchen!

Zimt Käsekuchen

LATTE-CHEESECAKE MIT FLÜSSIGEM ZIMT-SWIRL

Mein persönliches Highlight von diesem Kuchen ist der flüssige Zimt-Swirl! Dieser besteht aus Zimt, Speisestärke, Wasser und Erythrit. Erythrit ist ein Zuckerersatz, der herkömmlichen Zucker zum verwechseln ähnlich sieht und sich so super für einen zuckrig, knisternden-Zimtkern eignet. Du kannst natürlich auch herkömmlichen Zucker oder Rohrzucker verwenden!

Zimt Käsekuchen
Zimt Käsekuchen

KÄSEKUCHEN MIT ZIMT-STREUSELN WEIßEN BOHNEN

Wie bei meinem geliebten Schoko-Blaubeer Käsekuchen habe ich mich auch hier wieder für einen Rand und Streusel aus weißen Bohnen entschieden! Ich bin immer wieder begeistert wie toll man damit backen kann! Dadurch kann man sich einiges an Butter, Zucker und Mehl sparen und hat letztendlich einen gesunden, zucker- und ölfreien Zimt Käsekuchen, der mindestens genauso lecker ist, wie ein Mürbeteig!

Hast du auch am liebsten deinen Milchreis mit so viel Zimt und Zucker gegessen, sodass es beim kauen richtig geknirscht hat? So war es zumindest bei mir! Und diesen Effekt wollte ich gerne auch bei diesem Kuchen haben. Deshalb habe ich die Streusel in einer Mischung aus Erythrit, Zimt und Wasser gewälzt! Das sieht nicht nur wunderbar glitzernd aus, sonder schmeckt einfach herrlich!

CINNAMON-LATTE CHEESECAKE BACKEN SCHRITT-FÜR-SCHRITT

  1. Lege den Boden einer Springform mit Backpapier aus. Nun wird der Teig für den Rand, Boden und die Streusel nach Rezept angerührt. Ich habe hier Flohsamenschalen hinzugefügt, da diese Flüssigkeit binden. Du kannst diese auch weglassen, und dafür etwa 1/2 TL Speisestärke extra hinzufügen. Die Bohnenpaste stellst du nun kurz zur Seite.
  2. Instant-Kaffee wird mit wenig heißem Wasser angerührt und mit den restlichen Zutaten für die Kaffee-Füllung in einer Schüssel verrührt.
  3. Für den Zimt-Swirl rührst du alle Zutaten in einer kleinen Schüssel an.
  4. Nun nimmst du etwa 3-4 EL vom Bohnenteig ab, und gibst diesen in eine kleine Auflaufform oder ein Muffinförmchen. Daraus werden später die Streusel geformt. Den restlichen Teig verteilst du gleichmäßig auf dem Boden der Springform und ziehst einen Rand hoch. Dafür kannst du gut einen einfachen Löffel verwenden.
  5. Jetzt wird etwas von der Kaffee-Füllung in die Springform gegeben, dann etwa 3 TL vom Swirl auf diese Füllung. Mit einer Gabel kannst du jetzt die Zimt-Paste leicht verteilen, sodass ein typischer Swirl entsteht.
  6. Nun wird wieder etwas von der Füllung in die Springform geben. Das machst du solange, bis die Zimt-Paste und die Joghurt-Füllung leer ist.
  7. Den Kuchen kommt nun bei 180°C 60-65 Minuten in den Backofen. Die Streusel backst du für 35-40 Minuten mit.
  8. Wenn die Streusel und der Kuchen abgekühlt ist, bröselst du den Streuselteig auf den Zimt Käsekuchen.
  9. Mische nun die Zimt Paste für das Topping an, verteile sie auf dem Kuchen und wälze die Streusel in der Zimt-Mischung.
Zimt Käsekuchen

DIESER CINNAMON-LATTE CHEESECAKE IST:

  • vegan
  • zuckerfrei
  • ölfrei
  • cremig
  • mit Kaffee
  • mit einem flüssigen Zimt-Kern
  • der perfekte Käsekuchen für den Herbst
  • unglaublich lecker!:)

Veganer Cinnamon-Latte Käsekuchen

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 30 Min.
Gericht: Dessert, Kleinigkeit, Kuchen,, Nachspeise, Snacks
Keyword: Kaffee, Käsekuchen, Zimt
Portionen: 1 Kuchen

Equipment

  • 18 cm Springform

Zutaten

Für den Rand, Boden & Streusel

  • 650 g weiße Bohnen aus der Dose
  • 20 g Vanille Proteinpulver oder Mandelmehl/Hafermehl
  • 20 g Speisestärke
  • 40 ml Pflanzenmilch oder Wasser
  • 2 TL Zimt
  • 200 g Erythrit oder Zucker/ Zuckeralternative
  • 1 TL Flohsamenschalen optional

Für die Füllung

  • 750 g Sojajoghurt
  • 50 g Speisestärke
  • 15 g Instant-Kaffee
  • 150 g Erythrit oder Zucker

Für den Zimt-Swirl

  • 50 g Erythrit oder Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 4 g Speisestärke
  • 12 ml Wasser

Für das Topping

  • 2 EL Erythrit oder Zucker
  • 1 TL Zimt
  • Schluck Wasser

Anleitungen

  • Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und ggf. den Rand einfetten.
    Den Backofen auf 180°C vorheizen

Bohnen-Teig:

  • Die weißen Bohnen in einem Sieb abtropfen und mit kaltem Wasser abspülen. Nun die Bohnen zusammen mit der Pflanzenmilch in einem Mixer, oder mit einem Pürierstab, zu einer Paste pürieren.
    Die Paste in eine Schüssel geben, Proteinpulver, Erythirt, Speisestärke, Zimt und Flohsamenschalen hinzufügen und alles zu einem Teig vermischen. Beiseite stellen.

Käsekuchen-Füllung:

  • Den Sojajoghurt in einer Schüssel mit dem Erythrit und der Speisestärke vermischen. Den Instant-Kaffee in wenig heißem Wasser auflösen, mit in die Schüssel geben und unterrühren.

Zimt-Swirl

  • Zimt, Erythirt und Wasser in einer kleinen Schüssel anrühren.

Den Käsekuchen zusammenstellen

  • Etwa 3 EL vom Bohnenteig in eine kleine Auflaufform oder Muffinform geben. Den restlichen Teig in die Springform geben, mit einem Löffel auf dem Boden verteilen und einen gleichmäßigen Rand hochziehen.
    Etwas von der Füllung in die Springform geben. Nun etwas vom Zimt-Swirl auf die Quarkschicht geben und mit einer Gabel leicht verteilen, sodass ein Swirl entsteht *siehe weiter oben im Blog Beitrag.
    Nun wieder etwas von der Joghurt-Füllung mit in die Form geben, dann wieder etwas von der Zimt Mischung, bis beides aufgebraucht ist.
    Den Kuchen bei 180°C für ca. 60-65 Minuten backen. Danach vollständig auskühlen lassen.
    Den Streuselteig ebenfalls in den Ofen geben und für ca. 35-40 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  • Für das Topping nun Zimt, Erythrit und Wasser zu einer Paste anrühren. Wenn Kuchen und Streusel ausgekühlt sind, wird der Streuselteig in kleinen Stücken auf dem Kuchen verteilt.
    Nun das Topping auf die Streusel geben, und direkt auf dem Kuchen die Streusel in dem Topping wälzen, sodass es gleichmäßig verteilt ist.
    -Guten Appetit!:)

Solltest du diese, oder ein anderes Rezept von mir nachmachen, würde ich mich freuen, wenn du mich auf Instagram an deinem Ergebnis teilhaben lässt! Dort findest du mich unter @vegansugarspoon !:)

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating