Vegane Schokomuffins mit Vanille-Frosting

Vegane Schokomuffins mit Vanille-Frosting

  • Beitrag veröffentlicht:29. November 2020
  • Beitrags-Kategorie:Backen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Hier findest du ein Rezept für saftige vegane Schokomuffins mit cremigem Vanille-Frostig. Dieses wird mit grüner Lebensmittelfarbe gefärbt, um so kleine Tannenbäumchen in deiner Küche zu schmücken! Ein perfektes Geschenk zum Advent, Nikolaus oder Weihnachten!

vegane Schokomuffins

Seitdem ich vor ca. 1,5 Jahren in meine erste eigene Wohnung gezogen bin, habe ich leider nicht mehr wirklich Platz für einen schönen geschmückten Weihnachtsbaum. Dabei gehört dieser für mich eigentlich zur Weihnachtszeit dazu, findest du nicht auch?

Umso schöner fand ich die Idee, vegane Schokomuffins mit einem grünen Vanille-Frosting und kleinen Zuckerperlen zu schmücken!
So werden diese leckeren Cupcakes zu einem tollen Geschenk zu jeglichen weihnachtlichen Festen!

vegane Schokomuffins

EINFACHE VEGANE SCHOKOMUFFINS

Ich bin ja ein großer Fan von Schokomuffins. Mit nur wenigen Zutaten, einer Schüssel und nur 25 Minuten hat man köstliche kleine Kuchen, die man auf so viele verschiedene Arten zubereiten- und genießen kann.

Die Zutaten wirst du wahrscheinlich schon alle Zuhause haben, denn es werden lediglich Grundzutaten benötigt

  • Mehl
  • Pflanzenmilch
  • Öl
  • Kakaopulver
  • Backpulver
  • Salz
  • gehackte Schokolade
vegane Schokomuffins

CREMIGES, GRÜNES VANILLE-FROSTING

Für dieses Cupcake Rezept, habe ich im Prinzip dasselbe Buttercreme Rezept genommen, wie für meine Vanille-Cupcakes mit Zimt-Frosting.
Jedoch habe ich dieses Mal anstelle von Zimt Vanilleextrakt hinzugefügt und die Creme mit grüner Lebensmittelfarbe eingefärbt. Welche Lebensmittelfarbe du verwendest, ist ganz dir überlassen. Auch die Menge kannst du selbst bestimmen. Je nach dem, wie intensive die Farbe letztendlich sein soll.

Du kannst diesen Schritt natürlich auch einfach weglassen und vegane Schokomuffins mit Vanille-Frosting machen. Ich meine, es gibt ja schließlich auch weiße Weihnachtsbäume!:)

Geschmückt habe ich die Cupcakes mit Zuckerperlen, kleinen Sternen, und zum Schluss etwas Puderzucker für den Schnee-Effekt!

vegane Schokomuffins
vegane Schokomuffins

WEICHNACHTSBACKEN BLOG PARADE

Ich freue mich dieses Jahr Teil einer Blog Parade sein zu dürfen! Das Motto ist „Rund um den Tannenbaum“ und so haben sich viele toller Blogger zusammen getan, um weihnachtliche Rezepte zu kreieren.

Hier findest du tolle und vor allem kreative Rezepte von lieben Blogger-Kollegen:

Louibakery // Weihnachtstörtchen mit Mandel-Baileys-Böden, Spekulatius-Zimtcreme, Mandarinen und eingeschneiten Tannenbäumchen // https://louibakery.de/weihnachtstorte/

Feiertaeglich // Baumkuchen-Tannenbäumchen // https://www.feiertaeglich.de/2020/11/weihnachtliche-tannenbaum-baumkuchen

Ninas Backstübchen // Gewürzkuchen-Böden mit Waldbeeren, Zimt-Mascarpone-Creme und Lebkuchenbäumen // https://www.ninasbackstuebchen.de/gewuerztorte-mit-waldbeeren-und-mascarpone-zimt-creme/

Kleid & Kuchen // Number Cake mit Spekulatiuscreme //

culirena // Orangen-Pistazien Törtchen mit painted buttercream Tannenbaum // http://culirena.de/2020/11/29/torten-advent:-pistazien-orangen-torte/

Meine Torteria // Marzipan Tannenbaum Plätzchen // https://meinetorteria.de/marzipan-tannenbaum-plaetzchen/

Backen mit Minis // Oh Tannenbaum – Fruchtiger Orangenkuchen zu Weihnachten // https://backenmitminis.de/2020/11/29/fruchtiger-orangenkuchen/

Backwolke // Tannenbaum salted  caramel Dripcake mit Bratapfel// https://www.backwolke.com/rezeptvorschl%C3%A4ge-und-ideen 

Biskuitwerkstatt // Brownie Tannenbäume//

herztopf // Tannenbaum Baumküchlein mit Orangenlikör // https://www.herztopf.de/tannenbaum-baumkuchlein-mit-orangenlikor/

Tinnis Zuckerwelt // Spekulatius Mandarinentorte in Pastelltönen mit Tannenbaumdeko // https://tinniszuckerwelt.com/weihnachtstorte/

Kadis Backstüble // Buchteln Tannenbaum // https://www.kadisbackstueble.com/post/buchteln-mit-nougatf%C3%BCllung

Miller‘s Bakerina // Apfel-Zimt-Muffins mit Tonka – Sahne -Tannenbaumspitze aus einer Cakepop – Masse geformt // https://www.millersbakerina.de/2019/12/04/christmas-cupcakes-mit-tonka-sahne-spitze/

Lindenthalerin // https://lindenthalerin.com/2020/11/29/hefe-tannenbaum/

Julias Torten und Törtchen // Winterliche Orangen Marmor Torte mit Mascarpone-Orangen Curd Creme //  https://tortenundtoertchen.de/tannenbaum-torte/

Vanillig // Schokotarte mit Creme Fraiche // https://www.vanillig.de/schokoladentarte-mit-creme-fraiche

DIESE SCHOKOMUFFINS MIT VANILLE-FROSTING SIND:

  • vegan
  • laktosefrei
  • einfach zuzubereiten
  • saftig
  • schokoladig
  • mit cremigem Frosting
  • ein tolles Geschenk in der Weihnachtszeit
  • unglaublich lecker!
vegane Schokomuffins

Weihnachtliche Schoko-Vanille Cupcakes (VEGAN)

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Dessert, Kleinigkeit, Kuchen,, Snacks
Keyword: Cupcakes, Muffins, Schokolade
Portionen: 12 Stück

Equipment

  • 1 Muffinform, 1 Spritztüte

Zutaten

Schokomuffins

  • 250 g Dinkelmehl oder Weizenmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 40 g Backkakao
  • 100 g brauner Zucker
  • 120 g Pflanzenöl *geschmacksneutral
  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 100 g gehackte Schokolade
  • 1 Prise Salz

Vanille-Frosting

  • 230 g vegane Butter weich
  • 120 g veganer Frischkäse
  • 480 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Grüne Lebensmittelfarbe

Außerdem

  • Zuckerperlen zur Dekoration

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen auslegen.

Für die Schokomuffins

  • Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Nun die Pflanzenmilch und das Öl hinzufügen und zu einem glatten Teig vermischen.
    Den Teig nun mit 1 Esslöffel und 1 Teelöffel gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Die Muffins bei 180°C ca. 25 backen. Eine Stäbchenprobe machen.
    Die Muffins aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Nun die Muffins aus dem Blech nehmen, und auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.

Für das Frosting

  • Die weiche Butter mit einem Mixer schlagen, bis sie fluffig ist. Nun den Frischkäse, Lebensmittelfarbe (Menge nach Belieben) und Vanilleextrakt hinzufügen und weiter mixen. Nach und nach den Puderzucker und den Zitronensaft hinzufügen und weiter mixen.
    Sollte dein Frosting zu weich sein, kannst du noch etwas Puderzucker hinzufügen. Wenn es zu fest ist, noch etwas Zitronensaft.

Die Cupcakes dekorieren

  • Das Frosting in eine Spritztüte füllen und auf den kalten Schokomuffins verteilen.
    Mit Zuckerperlen und kleinen Sternen dekorieren.
  • Guten Appetit!:)

Wenn du dieses, oder ein anderes Rezept von mir nachmachst, lass mich gerne auf Instagram an deinem Ergebnis teilhaben!:) Dort findest du mich unter @vegansugarspoon !

vegane Schokomuffins


Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating