Go Back

Vegane Bagels

Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std. 30 Min.
Gericht: Beilage, dinner, Frühstück
Keyword: Beilage, Brot, Brotzeit
Kalorien: 215kcal

Zutaten

Bagel-Teig

  • 500 g Dinkelmehl oder Weizen
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Sirup
  • 2,5 TL Salz
  • ½ Würfel Hefe

Topping

  • Sojasahne zum Bestreichen
  • Körner, Saaten

Anleitungen

Für den Bagel-Teig

  • Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben. Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen und den Sirup dazugeben. 5 Minuten stehen lassen.
    Anschließend die Hefemischung zum Mehl geben und mit einem Löffel verrühren. Danach etwa 10 Minuten kräftig mit den Händen durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht.
    Den Teig abgedeckt ca. 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat.
  • Nach der Gehzeit den Backofen auf 180°C vorheizen.
    Den Teig auf eine bemehlte, nicht zu kalte Arbeitsfläche geben und noch einmal durchkneten.
    Danach kleine Stücke, je 120g, vom Teig abzupfen und zu Kugeln formen. Diese nun mit ca. 4 cm Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und noch mal 10 Minuten ruhen lassen.
    Jetzt wird mit den Fingern ein Loch in die Mitte von jedem Bagel gemacht. Dieses sollte etwa einen Durchmesser von 3-4cm haben (Wenn das Loch zu klein ist, schließt es sich beim Backen wieder).
    Die Bagels mit der Sojasahne bestreichen und mit Körnern und/oder Saaten bestreuen.
    Für 20-25 Minuten in den Backofen geben. Schaue nach etwa 5 Minuten einmal nach, ob sich das Loch geschlossen hat. Sollte dies der Fall sein, kannst du vorsichtig mit einem Kochlöffel in die Mitte stechen, und das Loch wieder vergrößern.
    Danach abkühlen lassen und genießen.
    -Guten Appetit!